Rezension zu der Senseo TWIST (Erstes Bloggen)


Hallo zusammen,

da ich „neu“ bin, bitte ich euch nicht so streng mit mir zu sein! Natürlich bemühe ich mich meine Blogbeiträge ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler zu schreiben und ich hoffe, ihr habt Verständnis, wenn sich hier und dort vielleicht doch noch ein Fehler einschleicht!

Ich werde meine Blogs auch in Englisch schreiben, weil ich gern auch den Rest der Welt erreichen möchte!

Hier werdet ihr unter anderem Projektabläufe von TRND beobachten können, wenn ich bei einem dieser tollen Projekte mitmachen darf, oder einfach mal einen Post über ein Buch, das ich malwieder durchgelesen habe oder ich schreibe euch einfach nur von einem tollen Erlebnis.

Jetzt zum Beispiel habe ich die Ehre zusammen mit 750 TRND-Partnern die tolle neue „SENSEO TWIST“ zu testen und bin schon sehr gespannt – hier habe ich mich persönlich für das Modell „HD7870“ in der Farbe Frizzeling Fuchsia & White entschieden.

Meine Wahl - My Choice

Senseo TWIST Frizzeling Fuchsia & White

Hier mal ein paar kleine Randinformationen:

SENSEO feiert 2012 sein 10-jähriges Jubiläum im deutschen Markt mit neuem Design, vielen innovativen Funktionen, einem neuen Logo und neuen leckeren Kaffeesorten, wie z.B. den SENSEO Lungo Kaffeevarianten, die es ab September geben wird.
Philips setzt bei der neuen Maschine auf ein neues Design, auf modernere Farben und vielen Funktionen. Highlight ist das in dem Sockel integrierte übersichtliche Touch-Display.

-In 30 Sekunden hat man eine (oder auch 2) Tasse(n) heißen, frisch aufgebrühten Kaffee  mit nur einem Knopfdruck.
-Kaffeestärkeneinstellung
Man kann zwischen einem kurzen, kräftigen Kaffee
und einer großen Tasse mildem Kaffee wählen.
-Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Man kann die Maschine perfekt auf die Größe des Bechers auslegen und
man kann den Auslauf  ganz einfach zur Reinigung abnehmen und sogar
in der Spülmaschine reinigen.
-Kalkindikator
Die praktische Calc-Clean-Anzeige erinnert dich rechtzeitig nach
500 Tassen daran, die Maschine zu entkalken.
-Durchsichtiger Wassertank mit 1 Liter Kapazität
-Touch-Display im Sockel
Die LED-Anzeige führt durch das Menü, so lässt sich schnell
und einfach zwischen ein oder zwei Tassen wählen und zusätzlich
die gewünschte Kaffeestärke einstellen. Die Eingabe wird mit einem
akustischem Signal bestätigt.

Heute ist die Maschine bestellt worden und wird dann diese Woche mit Sicherheit noch ankommen, ich bin sehr gespannt und freue mich darauf, die Maschine testen zu dürfen!
Gerade, weil ich auch noch ein absoluter Kaffee-Trinker bin 😉

Somit denke ich, wird es das fürs erste sein und ich hoffe, ich unterhalte euch hier gut indem ich euch an meinem Leben teilhaben lasse und sage mal frech:

„Stay tuned“ 😉

Liebe Grüße

Mona
__________________________________________________________ 

IN ENGLISH:

Hi all,

I am new at the „Blogging area“ and I ask you to be not so strict with me!
I am trying to write my posts without spelling and grammatical errors. I hope you understand this!
If you find a mistake – that could be yours 😛

I’ll try to write my blog also in English. I would like to reach the rest of the world!
Here you can observe project processes of TRND, when I enter one of these great projects.
A post about a book I’ve read.
Or I am writing just a great experience of my life.

Now as I have the honor to test together with 750 partners TRND the great new „SENSEO TWIST“.
I’m very excited – I’ve personally decided the model „HD7870“ in color „Frizzeling Fuchsia & White“.

Here are some small informations according to this project:

SENSEO is celebrating its 10th anniversary in 2012 in the German market with a new design, many innovative features, a new logo and new delicious coffee varieties, such as The Senseo coffee Lungo varieties, which will be available from September (this year!).
Philips uses for the new machine a new design, more modern colors and many features.
Highlight is the built-in base clear touch-screen.
In 30 seconds you have one (or two) cup(s) hot freshly brewed coffee with one push of a button.

-Coffee-strength settings
You can choose between a short, strong coffee
and a great cup of mild coffee.
-Height-adjustable coffee spout
You can interpret the machine perfectly suited to the size of the cup and
you can simply remove the spout to the cleaning and even
cleaned in the dishwasher.
-calkindicator
The practical Calc-clean indicator to remind you in time
500 cups out to descale the machine.
-Transparent water tank with 1-liter capacity
-Touch-screen in the base
The LED display takes you through the menu so you quickly
and easily can choose between one or two cups and additional
Set the desired coffee strength. The input is ended, then a acoustic signal confirms.

Today, the machine has been ordered and will be arriving this week [I HOPE SO :D), I’m very excited and looking forward to test the machine in my kitchen with my friends!
I’m still an absolute coffee drinker 😉

So I think it reaches for this time, I hope I entertain you well by letting you share in my life and say cheeky:

„Stay tuned“ 😉

Greetings

Mona

Advertisements

2 Kommentare zu “Rezension zu der Senseo TWIST (Erstes Bloggen)

  1. Danke für den Tip und für das Feedback, werde es gleich noch einmal komplett überarbeiten, das musste einfach schnell gehen, weil ich das auch noch bei der Arbeit schnell in der Pause geschrieben habe!

    Danke und ich hoffe, Sie werden trotzdem noch einmal vorbeischauen und eventuell noch einmal nen Kommentar hinterlassen!

    LG

  2. Hey, nur ein kleiner Tip in Bezug auf die englische Übersetzung – ich finde die Idee grundsätzlich super bilingual zu bloggen, doch man sollte keine Übersetzersofware nutzen, das ist wirklich schlecht lesbar und trieft nur so vor Fehlern…lieber selbt übersetzen in den Möglichkeiten, die man hat, auch wenn das heißt, dass man mal nen Satz weniger schreibt…das wirkt authentischer!!! lieben gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s