Oh nein! Mein iPhone streikt!


Na, wenn ich da mal kein kompetentes Team gefunden habe, da ich ja gern für euch teste und davon berichte – tue ich das auch in diesem Fall gern!

Ich habe seit ein paar Tagen Schwierigkeiten beim Laden meines iPhones – ich dachte es liegt am Ladekabel, somit habe ich direkt ein neues geholt, aber da die Herren und Damen in dem Shop sagten, mit einem No-Name Produkt wäre ich gut bedient, habe ich auch ein solches gekauft – den Namen werde ich hier nun nicht nennen, denn ich bin enttäuscht!

Ich nach Hause – OH FREUDE OH FREUDE, es läd wieder! Wunderbar, da hab ich mich natürlich gefreut! (Das war letzten Freitag – 27.07.2012) Am Wochenende war alles super, nur manchmal wollte das iPhone dennoch nicht laden, naja, vielleicht Anwenderfehler – direkt verdrängt und weiter gings…

Montag und Dienstag war ich dann auf Dienstreise und das Laden funktionierte nur schleppend, hab gehofft wenn ich zu Haus die Buchse sauber mache wird alles wieder tutti und alles funktioniert – Fehlanzeige!
Gestern (Mittwoch-01.08.2012) habe ich dann wieder große Probleme beim Laden meines iPhones gehabt und ich rief bei einem Shop in der Nähe meiner Arbeit an – da ging dann jemand ran, den ich kaum verstand weil er nicht fließend Deutsch sprach – da war ich etwas abgeschreckt, zumal im Hintergrund laute Musik lief und ich ihn wegen der Lautstärke zusätzlich noch weniger verstanden habe, ich dachte mir „naja, da muss ich jetzt durch, eine Nacht läd der bestimmt noch“ – gesagt (okay – gedacht) getan, aber heut morgen warens dann nur 53 % geladen…

Heute vor der Mittagspause rief ich dann bei einem anderen Laden (justcom.de) hier in der Nähe an, sehr kompetentes Gespräch schon am Telefon, nungut, dann bin ich in der Pause hingefahren, sie haben sich das mal angesehen, mal kurz an ein original Apple Ladegerät gepackt – schwupps – es läd!!!!
Hmm, peinliche Aktion… Die beiden Herren grinsten und ich habe die beiden aufgeklärt, dass es nicht an mir liegt, habe ihnen mein Ladekabel gezeigt was ich am Freitag erst gekauft habe und TADAAAAAAAAAA, das Original-Ladekabel hats rausgerissen…

Fazit: Gut, dass es noch Läden gibt, bei denen man sicher sein kann, dass sie einem nicht das Geld aus der Tasche ziehen wollen!!!

Mein iPhone läd wieder und ich bin zufrieden – und erleichtert ;D

Bis dann, ihr Lieben!

PS: Eigentlich müsste ich – weil’s sparen war, den Betrag (45 €) für den eventuellen Austausch von dem Connector auch in meine Kasse tun… *hmmm*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s