Freundschaft


… Gedankenspiel darum, wie Freundschaft laufen muss…

Freundschaft muss grenzenlos sein…

Freundschaft muss trotz Streitigkeiten halten…

Freundschaft muss die Eigenarten aushalten die jeder hat…

Freundschaft muss Beleidigungen die aus Streitigkeiten entstehen überstehen…

Eine richtige Freundschaft übersteht Streitigkeiten und wird stärker durch Rückschläge, sie bleibt, ein Leben lang…

Habe vorhin eine Sendung gesehen wo ich ein Beispiel für eine Freundschaft gefunden habe die die Freundschaften, die ich bisher hatte alle überboten haben…

Zwei Freundinnen… Eine gerät an Drogen, die andere macht sich Sorgen, egal was passiert ist, trotz Beschimpfungen wie „Mir egal, was du darüber denkst… Mach doch was du willst und lass mich in Ruhe, ich komme ohne dich klar…“ etc…

Sie macht sich Sorgen, kümmert sich um sie und versucht irgend einen Weg zu finden sie da raus zu bringen, sie hat ihre Freundin so gern, dass sie sich vor sie stellt und sie in Schutz nimmt…

Jeder Mensch macht Fehler, es müssen nur so viele lernen zu verzeihen und einfach drüber hinweg zu sehen, statt die Fehler hinter einem herzutragen…

(Bleiben wir beim Beispiel…) Drogen sind eine schlimme Sache, nur sobald man seine wichtigsten Freunde verliert, hat man keinen Halt mehr…

Es gibt eben die Freunde um sich dort anzuvertrauen, wer erzählt denn freiwillig in der Familie, dass man Scheiße gebaut hat?

Es ist nicht immer leicht zu den Fehlern zu stehen, die man begangen hat, ich weiß dass ich in meinem Leben auch viele davon gemacht habe, aber bisher hat es keine Freundschaft überstanden, somit denke ich – es war einfach noch nicht die „wahre“ Freundschaft dabei…

Viele Menschen vergessen einfach, wie schwer die Worte „Es tut mir leid“ sind, und nehmen Entschuldigungen einfach aus Prinzip schon nicht an…

Ich vermisse einige meiner alten Freunde…

Aber ich glaube nicht, dass sie mich auch vermissen…

Aber – falls es irgendjemand von ihnen liest:

Es tut mir leid – eigentlich zu einer especially Person – die in meiner alten Heimat lebt, über die ich durch meine Enttäuschung, dass sie mir nicht verzeihen konnte auch nicht immer gut geredet habe, aber – Es tut mir Leid…

Und irgendwie kann ich es verstehen, warum…
Doch wiederum verstehe ich nicht, warum ich nie eine Chance bekam um es irgendwie wieder „gut zu machen“…
(Auch wenn das in dem Fall wahrscheinlich nicht einfach ist…)

Wahrscheinlich ist es eh zu spät….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s