Made in Germany-Möbel online bei Web-Möbel


Meine Erfahrung mit Web-Möbel.de

Na, da wird’s wohl wieder Zeit von meinen Erlebnissen mit Online-Shops zu berichten…

Denn im Moment sind mein Schatz und ich auf der Suche nach neuen Möbeln (die Planungsphase ist begonnen, was wir im endeffekt kaufen oder für was wir uns entscheiden steht noch nicht) und wir wollen uns eventuell ganz umorientieren…

Ich bringe als Frau natürlich einige Ansprüche mit und ich habe da schon so einiges ins Auge gefasst… Aber ich erzähle es euch mal per Review von der Website, etc.
__________

WEBSITE – Web-Möbel
__________

Schön finde ich auf jeden Fall schon einmal das Design der Page, mit dem blauen Himmel im Hintergrund zaubert sie einem irgendwie ein Lächeln ins Gesicht, bei dem blöden Wetter draußen!

Auf der Startseite findet man sich recht schnell zurecht.

Die Unterteilung sieht folgendermaßen aus:

  • Schlaf-/Kinderzimmer
  • Küche
  • Polstermöbel
  • Tische/Stühle
  • Haushalt
  • Wohnmöbel
  • Esszimmer

Da ich euch aber nun kein kompletten Textwirrwarr zeigen möchte, werde ich mich auf eine Kategorie beschränken…

Polstermöbel!

Mein Freund und ich haben uns sowieso die Frage gestellt:Wo gibt es eine günstige Sofagarnitur?
Hier findet man ganz leicht die Sofagarnituren, durch die obere Menüleiste kann man sich leicht durch alle möglichen Kategorien klicken!

Die Seite an sich ist sehr übersichtlich, der Warenkorb ist oben rechts ganz einfach zu finden, ebenso wie das Kundenkonto, welches man sich selbst anlegen kann.

Die Zahlungsmöglichkeiten werden unten im Menü angezeigt – einfach auf „Zahlungsmöglichkeiten“ klicken, schon hat man eine Übersicht!

Zahlung ist folgendermaßen möglich:

  • Vorkasse
  • Nachname
  • Barzahlung bei Abholung
  • PayPal
  • Rechnung
  • Finanzierung
  • Sofortüberweisung

Die Versandkosten werden je nach Gewicht der Lieferung bestimmt, außerdem gibt es hier Bedingungen, die man erfüllen sollte um dort bestellen zu können, wenn die Möbel in die USA geliefert werden sollten, wird das wohl nicht funktionieren. Aber da ich in Deutschland wohne und das auch die nächsten Jahre noch tue, ist dieser Fakt für mich ziemlich egal.

Die Bedingungen und sonstige Informationen zur Lieferung sind ganz einfach zu finden, indem man über „Zahlungsmöglichkeiten“ einfach auf ein kleines Menü landet, indem man sich durch weitere Hilfethemen wie eben z.B. Lieferservice klicken kann.

Dann gibt es eine Suchfunktion auf der rechten Seite (oben in der Navigation – direkt unterm Warenkorb & dem Kundenkonto…). Man könnte somit einfach nur den Suchbegriff „Sofa“ eingeben und dann hat man eine sehr große und schöne Auswahl an Sofagarnituren…

Zurück zur wichtigen Frage (siehe oben)
„Wo gibt es eine günstige Sofagarnitur?“

Wenn man dort landet, kann man noch Sortieren, und zwar folgendermaßen:

  • Nach Preis (aufsteigend)
  • Nach Preis (absteigend)
  • Produktname (aufsteigend)
  • Produktname (absteigend)
  • Angebote zuerst

Ich bin im Endeffekt bei einem Sofa gelandet, welches mir persönlich sehr gut gefällt. Dieses kommt in die engere Auswahl – dat zeig ich euch aber erst, wenn wir es eventuell kaufen 😛
__________

SORTIMENT
__________
Wie schon oben beschrieben gibt es eine reichliche Auswahl an einigen Möbeln, die meisten davon sind sogar „Made in Germany“ – und das gibt es doch gar nicht mehr so oft…

Im Prinzip kann ich euch nur Raten, schaut mal rein, denn dort gibt es auch sehr schicke und ausgefallene Möbel, kein Ikea – das besitzt doch mittlerweile jeder.
Heutzutage möchten wir doch alle Individuell sein, richtig?

Dann schaut rein, klickt euch selbst durch die Kategorieen, denn alles niederzuschreiben wäre sinnlos.
__________

PREIS- LEISTUNGSVERHÄLTNIS
__________
Ich selbst finde das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut, die Möbel sind nicht überteuert sind aber trotzdem aus schönem Holz gefertigt und sehen nobel bis teilweise ausgeflippt aus, hier findet man für jedes Portmoney und für jeden Liebhaber etwas.
__________

ANMELDUNG
__________
Anmeldung – sehr einfach! Einfach ein paar Daten:

…Vorname, Name, Email-Adresse, Anrede und natürlich ein Passwort…

eingeben und schon ist man angemeldet, kann sein Kundenkonto verwalten und die Adressdaten anpassen. Außerdem kann man mehrere Adressen angeben, Rechnungs- und Lieferadresse können abweichend sein, praktisch, wenn man sich mal nen kleinen Tisch o.ä. zur Arbeit liefern lassen will…

Fazit: Einfach zu bedienen und komplett übersichtlich.
__________

WARENKORB
__________

Ich möchte euch den Warenkorb zeigen, denn man möchte doch lieber vorher mal sehen, wie es im Endeffekt aussehen kann.

Ich habe mal einfach eine Polstergarnitur reingeschoben, um zu zeigen wie es aussieht und die Berechnung ist, wenn ich etwas bestellen würde. Ich selbst finde den Warenkorb sehr übersichtlich, wie auch den Rest der Seite, bin immer noch begeistert von dem allgemeinen Erscheinungsbild.

Screenshot_2

__________

MEINE MEINUNG
__________

Im Allgemeinen kann und will ich auch gar nicht über die Internetpräsenz meckern, denn Web-Möbel hat mich doch im Endeffekt sehr überzeugt. Wobei das nicht das Letzte Wort ist, vielleicht bestellen wir ja auch bei unterschiedlichen Online-Geschäften schicke Möbel, diese Seite wird auf jeden Fall erst einmal unter Favoriten gespeichert.

Ich selbst würde die Seite weiter empfehlen – die Internetpräsenz zeugt definitiv von Seriösität! 🙂

Liebste Grüße

signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s