Friendsbag – Februar 2013


Als mich die Email erreichte, war ich etwas überrascht, denn eigentlich hatte ich die Friendsbag schon total verdrängt, ich hatte sie einmal bekommen, war aber recht enttäuscht von der nicht vorhanden Fülle und habe nicht einmal ein Blog-Artikel vorgesehen, nun durfte ich diese testen und darüber berichten und bin recht überrascht, dass diese so gut gefüllt war…

IMGP0635Die Box hat die selbe Farbe, wie die Glossybox zum Valentinstag, und als ich sie öffnete, kam folgendes zum Vorschein

IMGP0636

Natürlich werde ich euch nun auch noch etwas zu den Produkten erzählen, das ist ja der Sinn meines Blogs und ich bin ehrlich gesagt positiv überrascht. Die Fülle ist dieses Mal recht angenehm und die Produkte recht ansprechend.

  1. Lolita Lempicka Eau de Parfum – Pröbchen

    IMGP0643Zuerst mal etwas über die Lolita Lempicka, wo ich allerdings schon einmal in dem Bericht über die Glossybox November 2012 geschrieben habe… 😉
    Da könnt ihr euch, wenn ihr wollt und es noch nicht gelesen habt mal informieren 🙂
  2. Versace Bright Crystal – Eau de Toilette PröbchenIMGP0642

    – Beschreibung: Strahlend und sinnlich wie ein Kristall – Versace Bright Crystal ist geschliffen wie ein kostbarer Diamant und wird von erfrischenden und blumigen Akkorden bestimmt. Köstliche Granatapfelkörner und geeiste Akkorde bestimmen den Auftakt des Duftes. Ein Bouquet aus Pfingstrose, Magnolie und Lotusblume bildet das Zentrum der Komposition. Holzige Noten und Ambra geben einen sinnlichen Abschluss.

    – Duftnoten: Blumig, Fruchtig
    – Kopfnote: Granatapfel, Yuzu
    – Herznote: Pfingstrose, Magnolie, Lotus
    – Basisnote: Amber, Moschus

    – Inhaltsstoffe: Alcohol Denat, Parfum, Aqua, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Linalool, CI 17200, CI 15985

    – Mein Fazit: Der Geruch ist sehr angenehm, passt wirklich gut zum Frühling, trägt nicht erschwerend auf und ich überlege, ob ich den kaufe um mein Parfumregal zu erweitern.. Aber leider hält der Duft nicht sehr lange an, so wie man es z.B. von Jean Paul Gaultier gewöhnt ist…
    Ich finde den Duft trotz allem gut, vielleicht etwas teuer in anbetracht dessen, dass der Duft nicht so lange anhält…

    – Originalprodukt: 42,95 € / 30 ml

  3. CMD Rosé Exclusive Schützende FeuchtigkeitscremeIMGP0641

    – Der Hersteller:
    CMD Naturkosmetik
    38729 Lutter am Bbge.
    www.cmd-naturkosmetik.de

    – Beschreibung: ROSE‘ EXCLUSIVE ist ein 100% veganes Produkt, von CMD-Natur, das Motto ,,Schönheit die aus dem Herzen kommt,, wird von CMD-Natur zu 100 % umgesetzt.
    Hier wird nur mit reinen natürlichen Inhaltstoffen gearbeitet. Inhaltstoffe, wie Bio Rosenöl und Bio Wildrosenöl, unterstützen die Haut ihren natürlichen Collagengehalt zu steigern und zu bewahren.
    Sie ist besonders geeignet, für anspruchsvolle trockene oder reife Haut. Durch das Wildrosenöl, wird die Haut geglättet, die Elastizität verbessert und die Fältchenbildung hinausgezögert.

    – Anwendung: Diese leichte Feuchtigkeitscreme ist besonders als Tagescreme zu empfehlen. Der hohe Anteil an Rosa Mosqueta wirkt dem Austrocknen der Haut entgegen und macht sie zart und geschmeidig. Weitere Wirkstoffe wie z.B. Bio Mandelöl und Vitamin E sorgen für eine optimale Versorgung der Haut.

    – Inhaltsstoffe: Wasser, Cetylalkohol, Cetylglucosid, Mandelöl*, Glycerin, Wildrosenöl*, Sheabutter*, Avocadin, Rosenöl*, Phytinsäure, Alkohol, Mischung ätherischer Öle (Bestandteile: Limonene, Citronellol, Linalool, Geraniol, Benzylbenzoate), Vitamin E, Aloe Extrakt.
    *Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Hergestellt in Deutschland. BDIH-zertifiziert.

    – Mein Fazit: Dieser betörende Rosenduft, der einem entgegenkommt, wenn man die Alufolie von der Öffnung zieht bleibt einem direkt in Erinnerung, sowieso, wenn man Rosenduft so mag, wie ich.Die Konsistenz der Creme ist definitiv sehr cremig, etwas dickflüssig. Die Farbe ist schneeweiß, außerdem zieht die Creme schnell ein und hinterlässt ein angenehmes etwas nach-fettendes Hautgefühl. Aber ob sie auf Dauer gut für mich ist, da bin ich mir nicht so ganz sicher, meine Haut ist dafür wahrscheinlich zu Talglastig, somit kommt die Creme in meine Überraschungsbox für den 100sten Kommentar, welche ja immer noch zu haben ist und nebenbei bemerkt dauert es gar nicht mehr so lang, bis dieses erreicht ist 😉

    – Originalprodukt: 9,50 € / 50 ml (Ich habe von Friendsbag sogar eine 50 ml Packung bekommen)

     

  4.  DERMALOGICA daily microfoliantIMGP0637

    -Hersteller:
    Dermalogica GmbH
    Wiesenstr. 21
    40549 Düsseldorf

    – Beschreibung:Dieses einzigartige, pulvrige Mikropeeling auf Reis-Enzym-Basis entfernt abgestorbene Hautschüppchen, ohne die hauteigene Barriere anzugreifen. Reiskleie, Reisstärke und Reisextrakt glätten die Haut schonend und lassen den Teint dank ihres Mikropeeling-Effekts strahlen. Papain-Enzyme aus der Papaya lösen stumpfe, abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche. Süßholz und Grapefruit machen den Teint strahlender und gleichmäßiger.

    Anwendung: Etwa einen halben Teelöffel des Produktes in die angefeuchteten Hände geben. Verreiben Sie das Produkt, um eine cremeartige Paste zu erhalten. In Kreisbewegungen auf das gereinigte Gesicht auftragen, den Bereich um die Augen aussparen. Eine Minute lange sanft massieren, dann gründlich abspülen.

    – Inhaltsstoffe: Microcrystalline Cellulose, Talc, Sodium Cocoyl Isethionate, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Sodium Lauroyl Glutamate, Colloidal Oatmeal, Oryza Sativa (Rice) Bran, Oryza Sativa (Rice) Starch, PCA, Allyl Methacrylates Crosspolymer, Hydrolyzed Wheat Protein, Limonene, Methylparaben, Titanium Dioxide (CI 77891), Allantoin, Salicylic Acid, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Papain, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Cyclodextrin, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil

    – Mein Fazit: Da man mit dem Pulver sehr sparsam sein kann, ist es eigentlich eine gute Investition, aber durch meine Erfahrung mit einer aus der TV Sendung sehr bekannter Marke, weiß ich, dass wenn man es sich in Deutschland bestellt, wichtige Wirkstoffe fehlen, die eigentlich enthalten sein müssen um eine Besserung zu erzielen. Das klingt mies, ist es auch, und sogar wahr… Aber ich nenne keinen Namen, sonst komme ich vielleicht noch in Schwierigkeiten… Allgemein finde ich die Wirkung super, nur von 13 g kann man eben auch nicht lange ‚leben’… Mal sehen, ich werd mich mal auf den Weg machen und einfach mal die Inhaltsstoffe in hierzulande erhältichen Geschäften mit denen auf meiner Verpackung zu achten, dann würd ich euch noch einmal ein Feedback geben 😉

    – Originalprodukt: 62,90 € / 75 g (ich habe eine 13 g Probepackung)

     

  5. DERMALOGICA Special Cleansing GelIMGP0640

    – Der Hersteller:
    Dermalogica GmbH
    Wiesenstr. 21
    40549 Düsseldorf

    – Beschreibung: Seifenfreies Reinigungsgel wäscht alle Verschmutzungen weg, ohne die Haut anzugreifen oder auszutrocknen. Quillaja Saponaria ist ein natürlich schäumender Extrakt, der sanft Unreinheiten und übermässigen Talg entfernt. Melisse und Lavendel erfrischen, kühlen und berihigen.

    – Anwendung:
    1. Geben Sie eine kleine Menge dermalogica Special Cleansing Gel in Ihre angefeuchteten Hände.
    2. Das aufgeschäumte Produkt auf das angefeuchtete Gesicht und Hals auftragen, konzentrieren Sie sich besonders auf die unreinen und fettigen Zonen.
    3. Optional: Kann mit einer elektrischen Bürste angewendet werden, um eine professionelle Reinigung wie im Institut zu erzielen.
    4. Gründlich mit lauwarmem Wasser spülen.
    5. Für ein professionelles Ergebnis wiederholen Sie den ganzen Vorgang.

    – Inhaltsstoffe: Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate, Disodium Lauroamphodiacetate, Sodium Trideceth Sulfate, Hexylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Lavandula Angustifolia (Lavender) Extract, Melissa Officinalis Leaf Extract, Quillaja Saponaria Bark Extract, PPG-5-Ceteth-20, Citric Acid, Sodium Chloride, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil

    – Mein Fazit:Eigentlich recht positiv. Nachdem man das Cleansing Gel genutzt hat, fühlt sich auch die Haut wieder recht gut an. So muss es doch sein, nicht wahr? Großartig viel kann man sonst nicht dazu sagen. Die Flüssigkeit ist Gelartig, durchsichtig und sieht nicht giftig aus, was ich auch nicht denke, dass es so sein könnte… Ich selbst vertrage das Gel sehr gut.

    – Originalprodukt: 35,00 € / 250 ml (Meine Probe: 50 ml)

  6. DERMALOGICA Skin Smoothing CreamIMGP0638

    – Der Hersteller:
    Dermalogica GmbH
    Wiesenstr. 21
    40549 Düsseldorf

    – Beschreibung: Antioxidative Vitamine C, E und Traubenkernextrakt reduzieren hautschädigende Aktivität freier Radikale. Aloe spendet Feuchtigkeit und verhindert sichtbare Linien durch Dehydration. Seidenproteine glätten und verbessern die Hautstruktur.

    – Anwendung: Auf Gesicht und Hals mit leichten Aufwärtsbewegungen auftragen. Am besten nach Anwendung von Multi-Active Toner verwenden. Für intensivere Ergebnisse kann die Pflege über einem Dermalogica Booster aufgetragen oder mit diesem gemischt werden.

    – Inhaltsstoffe: Water (Aqua), Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Hydroxystearate, Butylene Glycol, Stearic Acid, PEG-8, Lactamide MEA, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Dimethicone, Cetearyl Alcohol, Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Extract, Tocopheryl Acetate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Allantoin, Panthenol, Glycolipids, Sodium Hyaluronate, Palmitoyl Hydroxypropyltrimonium Amylopectin/Glycerin Crosspolymer, Lecithin, Vitis Vinifera (Grape) Seed Extract, Malva Sylvestris (Mallow) Flower/Leaf/Stem Extract, Hedera Helix (Ivy) Leaf/Stem Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Sambucus Nigra Flower Extract, Arnica Montana Flower Extract, Parietaria Officinalis Extract, Silk Amino Acids, Retinyl Palmitate, Ascorbyl Palmitate, Camellia Oleifera Leaf Extract, Polysorbate 60, Polyquaternium-10, Cetyl Alcohol, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate, Aminomethyl Propanol, Disodium EDTA, Carbomer, Propylene Glycol, Chlorphenesin, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Farnesol, Geraniol, Linalool, Cananga Odorata Flower Oil. Dermalogica legt Wert auf eine größtmögliche Genauigkeit der Inhaltstofflisten auf dieser Website. Aufgrund von möglichen Änderungen der Inhaltsstoffe können wir jedoch nicht garantieren, dass diese Liste zu jeder Zeit komplett, aktuell und fehlerfrei ist. Eine genaue Inhaltstoffliste finden Sie auf der jeweiligen Umverpackung unserer Produkte.

    – Mein Fazit: Allgemein die ganze Serie von Dermalogica kann überzeugen, durch Wirkung und durch den Internetauftritt, nur leider sind in der Friendsbag hauptsächlich Produkte für empfindliche oder trockene Haut, aber ich habe ja eine Mischhaut, somit denke ich – vielleicht sollte Friendsbag sich auch eine Art Beautyprofil anlegen, was jeder User selber ausfüllen kann, so dass jeder die richtigen Produkte auch nutzen kann.
    Die Dermalogica Produkte (bis auf das Peelingpuder) landen somit in meine Überraschungsbox… (Mittlerweile kann ich ein weiteres Gewinnspiel starten)

    – Originalprodukt: 65,00 € / 100 ml (Meine Probe: 22 ml)

  7. DERMALOGICA MultiVitamin Power FirmIMGP0639

    – Der Hersteller:
    Dermalogica GmbH
    Wiesenstr. 21
    40549 Düsseldorf

    – Beschreibung: Bekämpfen Sie sichtbare Linien in Augen- und Lippenbereich mit diesem hoch-wirksamen Komplex aus antioxidativen Vitaminen und schützenden organischen Silikonen. Reduziert Anzeichen frühzeitiger Hautalterung. Die Haut gewinnt deutlich an Elastizität und Festigkeit. Gleicht die aggressive Wirkung freier Radikale aus. Schützt vor Feuchtigkeitsverlust.

    – Anwendung:
    1. Nach der Reinigung um die Augen- und Mundpartie herum dermalogica MultiVitamin Power Firm auftragen.
    2. Optimale Ergebnisse werden durch morgendliche und abendliche Anwendung von dermalogica MultiVitamin Power Firm erzielt.

    – Inhaltsstoffe: Cyclopentasiloxane, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Dimethicone Crosspolymer, Cetyl Ethylhexanoate, Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract, Corallina Officinalis Extract, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Flavor, Ascorbic Acid, Glycyrrhetinic Acid, Boron Nitride, Retinyl Palmitate. Dermalogica legt Wert auf eine größtmögliche Genauigkeit der Inhaltstofflisten auf dieser Website. Aufgrund von möglichen Änderungen der Inhaltsstoffe können wir jedoch nicht garantieren, dass diese Liste zu jeder Zeit komplett, aktuell und fehlerfrei ist. Eine genaue Inhaltstoffliste finden Sie auf der jeweiligen Umverpackung unserer Produkte.

    – Mein Fazit: Wie schon bereits erwähnt, bin ich von der Auswahl etwas enttäuscht, aber was soll man da machen, außer die weiter zu verschenken. Somit geht das Dermalogica Kit an jemanden, der sich meldet, denn meine Überraschungsbox für das 100ste Kommentar ist leider schon sehr voll ^^ Also – wer Interesse hat – MELDEN!!

    – Originalprodukt: 54,50 € / 15 ml (Meine Probe: 5 ml)

     

  8. Meßmer Früchte-Mischung (herzhaft-fruchtig)IMGP0644

    – Der Hersteller:
    Meßmer Tee-Gesellschaft mbH D-21218 Seevetal
    Meßmer Tee-Gesellschaft mbH A-6060 Hall in Tirol

    – Beschreibung: Schon seit Jahrtausenden schätzen die Menschen den lieblichen Geschmack von Früchten. Meßmer Früchte-Mischung ist eine besonders fein aufeinander abgestimmte Kreation sonnenverwöhnter Fruchtsorten. Die gleichbleibend hohe Produktqualität sorgt für maximale Ergiebigkeit und höchsten Früchtegenuss.

    – Anwendung: Tee mit nicht mehr kochendem Wasser aufgießen, laut Hersteller muss man den Tee 8 Minuten lang ziehen lassen, damit der Tee sein vollständiges Aroma entfalten kann.

    – ‘Geschmäcker’: Hibiskus, Hagebutten, Orangenschalen, Äpfel, Zitronenschalen, Holunderbeeren

    – Mein Fazit: Ich finde den Tee sehr lecker, er ist dunkelrot und der Geschmack ist mit leicht säuerlichem Nachgeschmack recht fruchtig und man schmeckt z.B. die Äpfel sehr leicht raus. Ich denke, wer gern Tee mag, wird die Marke Meßmer auch schon kennen – so wie ich – denn die Meßmer-Tees sind grundsätzlich immer eine gute Wahl, egal welcher Geschmack! 

    – Originalprodukt: 1,75  € / 25 Beutel-Packung
    (Meine Probe: ein Teebeutel – extra verpackt)

     

  9. Meßmer Pfefferminze (frisch-würzig)IMGP0644

    – Der Hersteller:
    Meßmer Tee-Gesellschaft mbH D-21218 Seevetal
    Meßmer Tee-Gesellschaft mbH A-6060 Hall in Tirol

    – Beschreibung: Bereits im alten Ägyptem fand die Pfefferminze unzählige Anhänger. Mit ihrem kühlend-minzigen Aroma und ihrem frisch-würzigen Geschmack bietet Meßmer Pfefferminze auch heute einen Kräutertee von stets gleichbleibender Qualität und Ergiebigkeit.

    – Anwendung: Pro Tasse sollte ein Aufgussbeutel mit frischem, sprudeln kochendem Wasser übergossen werden. Danach sollte man den Tee 6 Minuten ziehen lassen und dann erst den Teebeutel entfernen.

    – Mein Fazit:
    Ein DICKES HMMMMMMMM vorab!!! 😀 Minztee war schon immer mein Favorit – seit ich denken kann! Gerde der von Meßmer ist sehr lecker, weil er eben minzig ist und man keine Geschmacksverstärker im Tee hat.
    Der Tee hat eine grün-braune Färbung und schmeckt eben auch sehr nach Minze. Der Tee wirkt beruhigend auf Hals und Magen, genau das Richtige bei einer Erkältung – oder auch einfach so!

    – Originalprodukt: 1,65  € / 25 Beutel-Packung
    (Meine Probe: ein Teebeutel – extra verpackt)

Und das war’s somit wieder, als einzige Beanstandung habe ich eben das, dass man Produkte bekommt, die nicht zum individuellen Hauttyp passen, somit kommt für mich das Friendsbag in Zukunft nicht mehr in Frage, ich habe eine Mischhaut, und das wird sich wohl leider so schnell nicht ändern.

Wie gesagt, wer das Dermalogica-Kit haben möchte – einfach melden! Ich sende es euch zu!

Bis dahin,

signatur

Advertisements

8 Kommentare zu “Friendsbag – Februar 2013

  1. Vielen vielen Dank für das Angebot!
    Hast eine Mail von mir bekommen 😉
    Das ist wirklich lieb, würde mich natürlich sehr freuen!
    Auch dir danke für deine superliebe Antwort 🙂

      • Das tue ich auf jedenfall *wild im Kreis hüpf*
        Schau doch ab und an auf unserem Blog vorbei,
        vielleicht habe ich ja auch mal Lacke etc. dabei die mir nicht gefallen aber die
        du super findest 🙂
        Dann kann ich mich revangieren 😉

        Liebe Grüße
        Angie!

      • Ich bin schon fleißig am durch klicken, schöne Site habt ihr, vielleicht habt ihr ja auch Lust Linktausch zu machen? Ihr verlinkt meine Seite und ich eure auf meiner?

  2. Huhu!
    Schöner Beitrag,
    ich nutze die Produkte von Dermalogica eigentlich recht gerne (finde sie erfrischen total und man bekommt Babypopohaut davon).
    Und ich reagiere nicht mit PIckeln oder Rötungen darauf 🙂
    Freue mich auf mehr Beiträge von dir!

    Liebe Grüße
    Angie

    • Hallo Angie,

      erst einmal Danke, dass du mein Blog so fleißig verfolgst und auch für deinen Kommentar.

      Ich selbst finde das Puder sehr gut, das behalte ich auch 😀 Aber den Rest kann ich leider nicht nutzen…
      Möchtest du die Produkte vielleicht haben?
      Ich möchte sie nur ungern wegwerfen oder irgendwie verstauben lassen, dafür sind sie zu schade… 🙂

      Vielen Lieben Dank für das Positive Feedback 🙂
      PS: Wenn du magst, schick mir deine Adresse per Mail mterveer@web.de <– ist meine Email Adresse. 🙂

      Liebe Grüße zurück!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s