Albelli.de – Fotobuch dank friendstipps


Meine Erfahrung mit albelli.de

Dank Friendstipps durfte ich an einem Produktstest mitmachen, ich habe einen Gutschein für ein Fotobuch bekommen, darüber habe ich mich sehr gefreut, weil ich in weiter Vergangenheit bereits einmal über trnd.de ein CEWE-Fotobuch testen durfte, ausserdem liebe ich diese Fotobücher, ich selbst habe bereits 3 verschiedene Hersteller getestet, aber heute erzähle ich euch von Albelli…

Da wir letztes Jahr im Urlaub waren (in Rom – könnt ihr auch –> hier noch einmal lesen) wollte ich sowieso demnächst mal die Bilder in einem Fotobuch verewigen (und auch noch ein paar Fotos vom Besuch meiner Mummy mit ihrem Mann und dem Sohn von Ihm, denn da waren wir in Berlin auf Sightseeing (Brandenburger Tor, Fernsehturm, Stasigefängnis, etc…)
__________

WEBSITE – Albelli.de
__________

Die Seite macht eigentlich was her, man findet alles, was man braucht auf einem Blick – unter anderem das Programm zum bearbeiten von den Fotobüchern.

Die Unterteilung des Hauptmenüs sieht folgendermaßen aus:

  • Home
  • Produkte
  • So geht’s
  • Inspiration
  • Angebote
  • Blog
  • Kundenservice

Bei mir geht es heut allerdings nur um das Fotobuch, welches ich auch direkt erstellt habe…
Vorher gebe ich euch noch ein paar Randinformationen von der Page.

–>Hier könnt ihr die Preisübersicht sehen und –>Hier die Versandkosten!

Zahlung ist folgendermaßen möglich:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Lastschrift
  • per Banküberweisung
  • Sofortüberweisung

__________

PREIS- LEISTUNGSVERHÄLTNIS
__________

Ich selbst finde das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut, ein Fotobuch in dem man seine Urlaubsfotos schön verewigen kann, ist eigentlich immer gut, so kann man das Büchlein zücken und dazu erzählen, was man alles erlebt hat, eigentlich die Beste Möglichkeit die Urlaubsbilder zu verwahren, denn ich habe bereits einmal eine schlechte Erfahrung mit einer Festplatte gemacht, die leider kaputt gegangen ist – danach waren Bilder von insgesamt ca. 5 Jahren einfach weg… 😦
__________

ANMELDUNG
__________

Die Anmeldung geschieht nachdem man das Fotobuch erstellt hat und man nun „Bestellung absenden“ gedrückt hat – zum Ablauf nachher mehr!
__________

ABLAUF
__________

Nachdem man so also das Fotobuch mit dem dazugehörigen Programm bearbeitet hat – was sich als sehr einfach herausgestellt hat – geht es los…

Screenshot_1
Hier musste ich ca. 3 Minuten warten, bis die Bilder alle für den weiteren Prozess bearbeitet wurden

Screenshot_2Beim senden der Bilder habe ich ca. 2 Minuten gewartet…

Screenshot_3Hier konnte ich nun auswählen, ob ich eine Hochglanzveredelung und eine Flachbindung nehme (ich habe mich dagegen entschieden)

Screenshot_4Hier noch einmal die Übersicht, hier kann man noch einmal alles überprüfen, dann auf „In den Warenkorb“ drücken und

Screenshot_5man landet somit in der Bestellübersicht und mit „Weiter zur Bestellung“ geht es weiter…

Screenshot_6Da ich Neukunde war/bin habe ich mich natürlich auch registriert…

Screenshot_7
Hier musste ich nun die Lieferadresse eintragen, was ich natürlich gemacht habe, sonst würd das Büchlein nicht bei mir ankommen 😉

Screenshot_8
In dieser Übersicht kann man noch einmal alle Angaben prüfen und dann die „Bestellung abschicken“…

Screenshot_9Screenshot_9Das ist der Abschlussscreen, wo man dann auf die Lieferzeiten zugreifen kann, die folgendermaßen aussehen:

Screenshot_10Da ich am Montag bestellt hatte, kam die Bestellung auch promt bei mir auf dem darauffolgendem Montag an, am Donnerstag (nachdem ich die Bestellung abgeschickt habe) bekam ich eine Versandbestätigung per Mail…

Ich war allerdings etwas enttäuscht, denn um dem Fotobuch war weder eine Folie noch andere Verpackungsmaterialien, somit bin ich froh, dass das Buch überhaupt noch gut erhalten ist und nicht geklaut (denn das Buch lag einfach auf unserem Briefkasten…)

Aber hier noch ein paar Fotos vom Buch selbst, damit ihr euch ein Bild machen könnt…


__________

MEINE MEINUNG
__________

Allgemein finde ich die Seite zuverlässig und natürlich werde ich hin und wieder auf Albelli zurückgreifen, außerdem finde ich die Lieferzeiten recht angenehm, ich hatte das Buch innerhalb einer Woche bei mir und als Geschenk ist es auch geeignet, außerdem hat man auf der Page noch einige andere Möglichkeiten, z.B. die Erstellung von Bildern mit einem Acryltopping… Oder schöne Kalender 😉

Als Geschenkidee auf jeden Fall im Hinterkopf behalten 🙂

Ich selbst empfehle euch die Seite – ich habe sogar noch ne kleine Überraschung für meine Cousine bestellt *hihihi*! 🙂

Liebste Grüße

signatur

Advertisements

Ein Kommentar zu “Albelli.de – Fotobuch dank friendstipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s