Blogger-Aktion: zeigt her eure Sammlung


Und wieder einmal gibt es eine tolle Blogparade bei der Testfamilie!

Die Testfamilie ruft auf:

Zeigt her, was ihr sammelt!

Zu gewinnen gibt es vier mal das Ultimativ-Paket für drei Monate von Lovefilm.de.
Das bedeutet die Gewinner können drei Monate lang unbegrenzt den Video on Demand Service nutzen, sowie 4 DVDs oder Blu-rays pro Monat ausleihen.

Ich selbst lese sehr gern! Und darum haben sich so einige Werke angesammelt! Hauptsächlich von Stephen King, meinem absoluten Lieblingsschriftsteller! Hier mal ein Bild:

IMGP0868
Leider haben wir noch kein schönes Bücherregal für meine gesammelten Werke, aber da wir nicht vor haben hier in der momentanen Wohnung noch viel zu machen, wird es wohl darauf hinauslaufen, dass sie vorerst in meinem Karton bleiben und dann bei Gelegenheit in ein Regal geräumt werden. Und 4 Bücher liegen bei mir noch am Schreibtisch, da ich im Moment der Dunkle Turm von Stephen King lese und gerad beim 5ten Band angekommen bin, liegen die ausserhalb, damit sie greifbar sind… Schließlich ist die Geschichte so spannend, dass man gar nicht anders kann, als weiter zu lesen. Ich glaube ich werde mich auch nie von dieser Sammlung trennen, egal wie viele Kindle noch neu auf den Markt kommen, für mich ist ein wahres Buch in der Hand immer noch ein schöneres Lesegefühl!

Sonst sammel ich allerdings auch noch Nagellacke, das ist aber nur so ne „Nebenbei-Leidenschaft“

IMGP0869

Wenn es Nagellacke gibt, dann stöber ich immer und meistens fällt mir dann auch einer in den Einkaufskorb, weil ich die Farbe noch nicht habe, oder denke diese noch nicht zu haben 😀 Mittlerweile habe ich dann auch wohl mal so 2 Lacke doppelt, aber was solls, für jeden Anlass einen anderen Lack – so mag ich das 🙂

Da einem im Blut liegt, etwas zu sammeln – hat wohl was mit Ur-Genen zu tun, sammelt wohl jeder etwas – der eine mehr – der andere weniger!

Ich wünsche euch einen tollen Tag,

signatur

Advertisements

6 Kommentare zu “Blogger-Aktion: zeigt her eure Sammlung

  1. uuuuuhh da gruselt es mich aber, Stephen King hab ich nach ES aufgegeben. Da war ich aber auch noch wesentlich jünger, das hat mich so geschockt, danach konnte ich nix mehr von ihm lesen. Nagellacke haben wir hier auch ne stattliche Sammlung, mehr meine Tochter, die würde gern immer alles mitnehmen aus Drogerien, Kaufhäuser, Parfümerien 😀

    • Ich war bei meinem ersten Stephen King Buch 14, oder 15. Mein erstes war Cujo und ich wurde so gefesselt, dass ich das Buch innerhalb von 3 Tagen durch hatte.
      Er hat so einen Schreibstil, der mich absolut fesselt und mich erst loslässt, wenn das Buch zu Ende ist.

      Aber das ist auch nicht jedermanns Sache ^^

      Darf ich fragen, wie alt deine Tochter ist? Ab nem gewissen Alter fangen wir Mädels an Make Up zu nutzen und am Besten jeden Tag einen anderen Nagellack, bei kleinen Mädchen finde ich das total niedlich, ihre kleinen süßen Finger mit nem rosanen Lack – erinnert mich irgendwie an die eigene Kindheit ^^

      LG

  2. Bücher habe ich auch mal gesammelt, aber nach und nach doch davon getrennt und immer nur zwei – drei aktuelle Bücher, die ich gerade lese da (und die letzten, die ich noch nicht geschafft habe zu vertauschen / verkaufen / verschenken 😉 ). Ungewollterweise habe ich mittlerweile auch eine kleine Nagellack-Sammlung im Schrank stehen – die meisten davon krallt sich aber meine Tochter 😉

    • Ich weiß nicht, irgendwie haben die Bücher für mich einen komischen Wert, irgendwie verbinde ich teilweise Erinnerungen damit, warum auch immer 😀 Man ist ja eigentlich aufs Lesen fixiert, aber bei mir sind viele Ausseneinflüsse dabei, warum ich nie eins verkaufen könnte…
      Ohh, ja – das mit den Lacken glaub ich gern, die Nagellacksammlung ist auch nach und nach etwas ungewollt aufgekommen, wird auf Dauer ganz schön viel und davon trennen will man sich auch nicht… Hab sogar nen Klarlack der nur für Strumpfhosen ist, falls mal ne Laufmasche daher kommt :D!
      Darf ich fragen, wie alt deine Tochter ist? Ab nem gewissen Alter fängt jedes Mädchen wohl so an ^^
      Hab meiner Mum damals auch den Nagellack geklaut 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s