Zwischen Entsetzen & Glücklich sein…


Ich verstehe den heutigen Tag nicht unbedingt… Aber zwischen 50 % Prozessorauslastung durch den Mozilla Firefox & der Mitteilung dass es am Samstag eine Neueröffnung eines tollen Stores am Ku’damm gibt, gibt es da noch so ein xyz-Promi, der sich mit Negativschlagzeilen mal wieder in die Köpfe aller Deutschen frisst…

Georgina Fleur… Die „Person aus dem öffentlichen Leben“ die mit ihrer Ignoranz immer wieder in der Presse landet. Heute mit ihrem Bild, welches sie über Facebook am Sonntag öffentlich gepostet hat.

Georgina
Das habe ich natürlich auf meiner Facebook-Seite gepostet, weil ich einfach nicht verstehen konnte, wie eine angebliche Person des öffentlichen Lebens so etwas posten kann…

Das kann man wirklich nur mit den Worten Ignorant, Dumm und Sensationsgeil beschreiben. Nur, dass die meisten Promis (selbst xyz-Promis) Anteilnahme verkünden und sie mit ihrem Kommentar eher Hass & Negativpresse erntet. Jedem das, was er verdient…

Natürlich bekommt sie durch mich jetzt vielleicht sogar noch mehr Leute, die sich darüber echauffieren, aber ich musste meine Meinung hier unbedingt mal Kund tun. Sonst platzt mir der Kopf…

Zudem kam, dass sie etwas später folgendes auf ihr eigenes Bild kommentiert hat:

in Heidelberg nicht schlimm
Soso, also ist es in Heidelberg nicht all zu schlimm… Da hat man in den Medien aber so einiges anderes gehört…

Ob sie allerdings ihre „Fans“ mit der Anteilnahme beschwichtigen konnte, wissen wir nicht. Ich bin nämlich kein Fan von ihr… Da gebe ich Jan Leyk (ehemaliger Schauspieler bei Berlin Tag und Nacht), der auf seiner Facebook-Seite auch sein Feedback abgegeben hat vollkommen Recht:

Screenshot_1

Na, da kann man doch am frühen Mittag nur einen Puls von 180 bekommen, oder?

Ich selbst wünsche allen Betroffenen in allen Regionen der Umweltkatastrophen alles Gute und viel Kraft um das alles durchzustehen!
Außerdem ein hoch auf alle Helfer, die dort fleißig den Betroffenen helfen!!!

Bis zum nächsten Mal

signatur

Advertisements

4 Kommentare zu “Zwischen Entsetzen & Glücklich sein…

  1. Pingback: Blogger-Aktion: 30-Tage-Foto-Aktion #26 | mNaliCious

  2. Hallo Mona, ich habe dir über mein Handy einen Kommentar geschreiben, aber irgendwie ist der auf meiner eigenen Seite gelandet. Das habe ich gerade erst bemerkt, sorry!

    Du bist so süß! Schön, dass du dich so über die Eröffnung freust! ich hoffe, du gehts hin und bereichtest uns darüber!

    Die Georgina geht gar nicht. Respektlos ist das! Wenn ich das gesehen hätte, hätte ich mich genauso aufgeregt! Echt einen hohle Nuss!

    Alles Liebe Lara

    • Hallo Lara,

      alles kein Problem 🙂
      Und na klar freue ich mich so über die Eröffnung, Samstag habe ich mein Freund schon eingespannt, weil ich genau weiß, dass ich es bestimmt nicht schaffe Fotos zu machen, weil alles neu für mich sein wird, da ich Forever 21 ja vorher auch nicht kannte… Und natürlich werde ich euch berichten, vielleicht erst am Sonntag, weil wir Samstag Abend noch auf Tour wollen, aber ich werds auf jeden Fall tun 🙂

      Und ja – die Georgina hat mittlerweile mehrere Statements abgegeben, dass sie nur auf das Hochwasser hinweisen wollte, aber jetzt kann sie sich nicht mehr herausreden. Dafür war das Foto einfach zu provokant, so dass sogar andere Promis sich auf ihrer Facebook Seite öffentlich über sie auslassen. Sie scheint nicht unbedingt beliebt zu sein und mit ihrer Art und mit dem Spruch, sie würde ihre High Heels den Opfern der Katastrophengebieten geben hat sie es auch nicht besser gemacht…

      Jedem das seine, aber ich musste mir den Tag einfach Luft machen, sonst schäumts irgendwann über ^^

      Viele Liebe Grüße aus Berlin

  3. Pingback: Blogger-Aktion: 30-Tage-Foto-Aktion #4 | mNaliCious

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s